Chris Hemsworth: Mit drei Kindern ist immer was los

Chris Hemsworth: Mit drei Kindern ist immer was los
Hollywoodstar Chris Hemsworth liebt seine drei Kinder über alles. © Getty Images, Anthony Harvey

Chris Hemsworth (32) kommt es manchmal so vor, als hätte er sechs Kinder.

- Anzeige -

Action nonstop

Der australische Schauspieler ('Thor') zieht mit seiner Frau Elsa Pataky Töchterchen India Rose (3) sowie die 20 Monate alten Zwillingsjungs Tristan und Sasha groß. So sehr er es genießt, Vater zu sein, sorgen die drei Kids aber auch für ganz schön viel Stress.

"Es fühlt sich so an, als hätte ich sechs Kinder", seufzte Chris im Interview mit 'Daily Life'. "Sie sind aktive Kinder, nonstop. Das wichtigste, was ich durch die Kinder gelernt habe, ist, was Liebe ist. Ich weiß, was Frustration ist. Ich kenne jetzt die ganze Bandbreite von Gefühlen, gute wie schlechte. Ich habe das Gefühl, dass ich vorher nur an der Oberfläche gekratzt hatte. Jedes Mal, wenn ein neues dazukommt, fühlt es sich wie drei weitere an."

Am liebsten ist Chris mit seiner Familie in Australien, denn in seiner Heimat könne die Familie ein größtenteils normales Leben führen. In Amerika ist das dank seiner Erfolgsfilme anders. "Wenn man in Hollywood lebt, kommen die Leute aus der ganzen Welt, um Leute aus der Unterhaltungsbranche zu sehen. Sie haben ihre Kameras bereit und es wird daraus eine größere Sache gemacht. Hier [in Byron Bay, Australien] haben wir eine normale Existenz. Die Leute sind sehr respektvoll und deshalb haben wir auch beschlossen, hierher zu kommen", erklärte Chris Hemsworth, dessen Brüder Luke (34) und Liam (25) ebenfalls große Stars sind. "Sie sind die beste Unterstützung, die ich habe. Und ich hoffe, dass das auf Gegenseitigkeit beruht."

Cover Media

— ANZEIGE —