Chris Hemsworth: Brüderliche Partynacht

Chris Hemsworth
Chris Hemsworth © Cover Media

Chris Hemsworth (31) feierte mit seinen Brüdern am Wochenende bis 5 Uhr morgens.

- Anzeige -

Bis früh in den Morgen

Der Schauspieler ('Rush - Alles für den Sieg') begeisterte am 7. März als Moderator der amerikanischen Kultshow 'Saturday Night Live'. Den Erfolg als Comedian wollte er dann auch unbedingt groß zelebrieren. Seine Brüder Luke (33, 'The Reckoning') und Liam (25, 'Die Tribute von Panem') kamen extra nach New York, wo sie laut 'Page Six' im Time Warner Center die Korken knallen ließen. Ein Partygast berichtete, Chris sei der letzte gewesen, der die Party am frühen Sonntagmorgen verlassen habe.

Neben den Hemsworth-Brüdern und 'SNL'-Produzent Lorne Michaels (70) feierten auch einige Mitglieder des Ensembles, darunter Cobie Smulders (32), Ruth Wilson (33) und Kenan Thompson (36).

Chris ist bereits der zweite Hemsworth, dem die Ehre, 'Saturday Night Live' zu moderieren, zuteil wurde. Liam durfte im November gemeinsam mit seinen 'Tribute von Panem: Mockingjay'-Kollegen Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson Sketche präsentieren.

Chris Hemsworth machte sich in einem Sketch als Thor verkleidet über den neuen Streifen 'Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron' lustig. Der Film kommt am 23. April in die deutschen Kinos.

Cover Media

— ANZEIGE —