Chris Brown: Willkommensparty nach der Reha

Nach diversen Ausrastern hat sich Chris Brown nun endlich wegen seiner unkontrollierbaren Wutausbrüche in eine Klinik begeben. Bereits am 20. Februar soll die Behandlung allerdings schon abgeschlossen sein. Und damit es dem Heimkehrer nach so langer Zeit an nichts mangelt, hat sich seine Freundin Karrueche Tran etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Browns Mutter Joyce Hawkins will sie eine Willkommensparty für ihren Liebsten organisieren.

- Anzeige -

Er ist nicht allein

"Wir gehen sicher, dass all seine Freunde und Karrueche da sein werden, wenn er zur Haustür hereinkommt, um ihn willkommen zu heißen", teilte ein Insider 'Hollywood Life' mit. "Wir alle haben ihn vermisst und all seine Jungs wollen, dass er weiß, dass wir ihn lieben und hoffen, dass es ihm gut geht. Er musste tun, was er tun musste, um seine Wut unter Kontrolle zu bringen, und jeder hier respektiert das und liebt ihn dafür. Wir wollen hier sein, um ihm zu zeigen, dass wir noch immer zu ihm stehen und wir da sind, für was auch immer er braucht."

Die Party soll eine zwanglose Affäre werden und nur eine Hand voll der engsten Freunde und Familienmitglieder des Rappers zugegen sein. Wie der Alleswisser versicherte, werde es eine ruhige und gelassene Zusammenkunft. "Nichts zu Ausgefallenes. Wir wollen ihn nur willkommen heißen. Wir werden etwas zu essen bestellen, die XBox 360 rausholen, ein bisschen Musik laufen lassen und einfach alle zusammen sein", fügte der Insider hinzu. "Wir haben seine Autos aufgetankt, weil er schon seit höllisch vielen Tagen nicht mehr hinterm Steuer seiner Schlitten gesessen hat, und ich bin sicher, dass er ausgehen und mit Karrueche irgendwo hinfahren will. Chris muss wissen, dass er nicht alleine ist, und ungeachtet dessen, was die Leute über ihn sagen, all die Negativität, er ist ein guter Kerl. Er hat ein Herz und er will ein guter Mensch sein und sogar ein gutes Vorbild."

Auf diese Vorschusslorbeeren muss Chris Brown jedoch erst einmal Taten folgen lassen.

© Cover Media

— ANZEIGE —