Chris Brown verlässt Reha-Klinik

Erst vor zwei Wochen ließ sich Chris Brown auf eigenen Wunsch in eine Reha-Klinik einweisen, um seine Aggressionen in den Griff zu bekommen. Wie 'TMZ' berichtet, hat der 24-Jährige seinen Aufenthalt in der Einrichtung in Malibu aber bereits wieder abgebrochen.

- Anzeige -

Der Grund: Angeblich muss der Sänger seine Sozialstunden ableisten. Laut dem Bericht werde er die Aggressionsbewältigung aber ambulant fortsetzen.

— ANZEIGE —