Chris Brown: Karrueche Tran kann nicht ohne ihn

Karrueche Tran und Chris Brown
Karrueche Tran und Chris Brown © coverme.com

Chris Brown (24) soll 2014 endlich erkennen, wie sehr Karrueche Tran (25) ihn liebt.

- Anzeige -

Bedingungslose Liebe

Der Popstar ('Don't Wake Me Up') und das Model führen seit 2011 ein On-/Off-Techtelmechtel, derzeit soll die Beziehung des Paares allerdings sehr ernst sein. Der Neujahrs-Wunsch der Berufsschönheit scheint deswegen auch glasklar: Brown muss endlich erkennen, wie viel er seiner Freundin bedeutet. "Sie hatte vor, ihm ganz direkt zu sagen, dass sie nicht ohne ihn leben kann. Dass er der Einzige ist, den sie will und dass sie alles tun wird, was nötig ist, damit die Beziehung funktioniert", sagte ein Insider gegenüber 'Hollywoodlife.com'.

Der Künstler erhielt viel mediale Aufmerksamkeit, als er mit dem Superstar Rihanna (25, 'Stay') zusammen war. Das einstige Traumpaar trennte sich allerdings 2009, als Brown seine damalige Freundin krankenhausreif schlug. Danach versuchten sie ihrer Liebe noch eine Chance zu geben, bis im Mai 2013 der endgültige Schlussstrich unter die turbulente Beziehung gezogen wurde. Doch auch wenn der Star in der Vergangenheit schlimme Fehler begangen habe, bekommt er von seiner aktuellen Freundin Rückendeckung. "[Sie] weiß, dass er Bindungsängste hat und macht sich Sorgen, dass er ihr möglicherweise wehtun wird. [Aber sie] will, dass er weiß, dass sie ihn bedingungslos liebt, ganz egal, was für Fehler er gemacht hat", führte der Insider abschließend aus.

Das Temperament ging mit Chris Brown oftmals durch, er war auch in mehrere Schlägereien involviert und musste sich aufgrund seiner Wutanfälle in Therapie begeben - gut, dass er in Karrueche Tran so eine verliebte Partnerin gefunden hat.

© Cover Media

— ANZEIGE —