Chloë Moretz schwärmt von Anna Kendrick

Chloë Grace Moretz
Chloë Grace Moretz © Cover Media

Chloë Moretz (17) lässt sich von Anna Kendrick (29) inspirieren.

- Anzeige -

'Pitch Perfect', Baby!

Der Teenie-Star ist seit seinem Film 'The Amityville Horror - Eine wahre Geschichte' aus dem Jahr 2005 eine feste Größe in Hollywood. Später begeisterte sie das Publikum mit Auftritten in Filmen wie 'Kick Ass' und in dem Remake des Horror-Klassikers 'Carrie'. Im September kommt ihr neuester Streifen 'Wenn ich bleibe' in die Kinos, für den sie zusammen mit Jamie Blackley (23, 'Kids in Love') vor der Kamera stand.

In einem Interview berichtete Moretz jetzt, wie viel Spaß die beiden bei den Dreharbeiten hatten und dass sie sich von ihrem großen Vorbild Anna Kendrick inspirieren ließ: Sie hatte in 'Pitch Perfect' eine coole Version von 'When I'm Gone' aus dem Jahre 1931 hingelegt, die als 'Cups' zur echten Kultsingle wurde. "Wir witzelten an viel herum und brachten uns den 'Cups'-Song bei", erklärte Chloë gegenüber der 'New York Post', bevor sie eine Version des Liedes zum besten gab. "Anna Kendrick hat das gesungen … Ich bin ein riesiger Fan von ihr. Ich habe sie bisher nicht kennengelernt, aber ich habe gehört, dass sie nett sein soll."

Moretz wuchs mehr oder weniger am Set auf und mit zunehmendem Alter veränderten sich auch ihre Rollen. Mittlerweile dreht sie auch Liebesszenen - kein Problem für die Schauspielerin, ihre Mutter sieht das allerdings anders. "Meine Mutter war einmal dabei, sie lehnte das ab und wollte mit mir nach Hause gehen", kicherte sie. Trotzdem - oder gerade deswegen - findet es Chloë gut, nicht alleine am Set zu sein. "Ich habe meine Mama gern bei mir. Sie beschützt mich und … erledigt auch alles Unangenehme."

Nicht nur vor der Kamera sammelt der hübsche Teenager erste romantische Erfahrungen, auch im wahren Leben soll sie neuerdings mit Brooklyn Beckham (15) flirten. Die beiden haben über ihr gemeinsames Hobby, das Skaten, zueinander gefunden und laut der Darstellerin ist der Sohn des ehemaligen Profi-Fußballers David Beckham (39) und seiner Frau Victoria (40) ein riskanter Fahrer. Auf die Frage, wer der bessere Skater sei, antwortete Chloë Moretz: "Ich weiß es nicht. Ich meine, er hatte ein ziemlich kleines Skateboard und ich hatte eher ein Longboard. Ich denke, dass er ein riskanter Fahrer ist, ein typischer Junge eben, und dicht um die Leute herum fährt. Ich setzte eher auf Sicherheit - ich will mir nichts brechen!"

Cover Media

— ANZEIGE —