Chloë Grace Moretz will keine Beziehung 

Chloë Grace Moretz
Chloë Grace Moretz ist derzeit nicht auf der Suche nach einem festen Freund © REUTERS, DANNY MOLOSHOK

Chloë Grace Moretz (18) braucht keinen Mann in ihrem Leben. Der jungen Schauspielerin ('Carrie') und ihrem guten Freund Romeo Beckham (16) wurde im vergangenen Jahr eine Romanze nachgesagt, der Beckham-Spross soll nun aber mit der Französin Sonia Ben Ammar zusammen sein. Chloë Grace Moretz scheint das nicht zu stören, schließlich ist sie überzeugter Single und hat auch nicht vor, diesen Beziehungsstatus in nächster Zeit zu ändern.

- Anzeige -

Überzeugter Single

"Ich möchte nicht mit älteren Männern zusammen sein, weil ich erst 18 Jahre alt bin und ältere meinen es meist ernster", begründete Chloë im Interview mit dem Magazin 'Marie Claire'. "Ich bin vorerst nicht auf der Suche. Mindestens bis ich 23 bin."

Zwar ist der Teenie-Star noch jung, dennoch hat Chloë das Gefühl, in den vergangenen Jahren viel erwachsener geworden zu sein. Während der Dreharbeiten zu ihrem Film 'Carrie' 2013 musste sie online viel Kritik einstecken. Was sie zunächst sehr verunsicherte, prallte später aber von ihr ab: "Ich bin jetzt so frei. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber als ich 17 wurde, fiel plötzlich all dieses Gewicht von meinen Schultern. Ich bin so offen, ich habe viel Spaß, mir ist es egal, was die Leute über mich sagen. Ich weiß, wer ich bin, wer ich sein will, wie ich mich selbst zeigen will und was die Leute von mir denken sollen", berichtete sie weiter. 

Ein weiterer Schlag war die Scheidung ihrer Eltern, doch auch die hat sie mittlerweile verarbeiten können. "Das hat mich sehr viel härter gemacht. Auch härter mir selbst gegenüber. Es ist wirklich schwer, wenn eine Familie so zerstört wird. [Mein Vater] ging einfach, dann muss man sich allein durchschlagen… Wenn man von jemanden aus der Familie so betrogen wird, dann hütet man sich davor, anderen Menschen zu vertrauen und beginnt, sich um jeden Preis zu schützen. Lange Zeit habe ich das zu viel getan. Ich habe niemanden an mich rangelassen", erinnerte sich Chloë Grace Moretz. 

Cover Media

— ANZEIGE —