Chloe Grace Moretz spielt "Die kleine Meerjungfrau"

Chloë Grace Moretz spielt 'Die kleine Meerjungfrau'.
Chloë Grace Moretz wird in 'Die kleine Meerjungfrau' keine roten Haare haben. © picture-alliance / dpa, Ipol Globe Photos

Chloë Grace Moretz (18) wird die Titelrolle in der Realverfilmung von 'Die kleine Meerjungfrau' spielen. Im Interview mit 'Entertainment Tonight' verriet die 18-Jährige nun ein haarsträubendes Detail zum Film: der Rotschopf, den man sonst bei der kleinen Meerjungfrau vor Augen hat, wird passé sein.

"Ich will rote Haare! Aber da der Film auf der Erzählung von Hans Christian Andersen basiert, werde ich blonde Haare haben", äußerte die Schauspielerin ihre Enttäuschung gegenüber dieser Entscheidung.

- Anzeige -

Hauptrolle in Realverfilmung

Welche Richtung die neueste Adaption des Märchens von Hans Christian Andersen einschlagen wird, ist aktuell nicht bekannt. Moretz äußerte sich jedoch, dass es ein modernes Märchen werde, das vor allem auf junge Frauen zugeschnitten sei.

Nach einem Regisseur wird weiterhin gesucht, nachdem Sofia Coppola (44) wegen kreativer Differenzen abgesagt hatte. Richard Curtis (58) ist angeblich für das Drehbuch im Gespräch - und der ist primär für Komödien wie 'Tatsächlich... Liebe' bekannt.

Chloe Grace Moretz verrät erstes Detail
Chloe Grace Moretz verrät erstes Detail Verfilmung der 'Kleinen Meerjungfrau' 00:00:40
00:00 | 00:00:40
— ANZEIGE —