Chloë Grace Moretz: Selbstbewusstsein statt Schönheits-OP

Chloë Grace Moretz: Selbstbewusstsein statt Schönheits-OP
Chloë Grace Moretz © Cover Media

Chloë Moretz (19) ist heute viel selbstbewusster als früher.

- Anzeige -

Lasst euch nichts sagen

Die Amerikanerin ist derzeit zwar eine der gefragtesten Schauspielerinnen ('Kick-Ass') ihrer Generation. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass wichtige Entscheidungsträger im Filmgewerbe ihr nicht immer wieder empfohlen haben, bei ihrem Aussehen ein wenig nachzuhelfen. Tatsächlich erinnerte sich Chloë gegenüber dem britischen 'Glamour'-Magazin:

"Mir wurde ständig gesagt, ich solle meine Zähne ändern lassen, weil ich so eine Lücke hatte … und mir wurde sogar angeboten, dass man mir einige Rippen herausnehmen könnte, um eine schönere Taille zu bekommen. Früher hatte ich auch ziemliche Akne, also hatte ich auch diesbezüglich ziemlichen Druck, mich darum zu kümmern."

Allerdings hat Chloë nichts von alledem machen lassen und sich stattdessen mit Hilfe ihrer Mutter Teri lieber darum gekümmert, mehr Selbstbewusstsein zu bekommen und sich so zu akzeptieren, wie sie ist. Das ist ihr eine wichtige Lehre, die sie auch anderen Mädchen und Frauen mit auf den Weg gab: "Mittlerweile kann ich mit meinen Unsicherheiten umgehen. Trotzdem gibt es noch Tage, an denen ich in den Spiegel gucke und mich frage, ob ich meine Diät ändern oder anderen Sport machen sollte. Aber ich bin erst 19! Also ändert sich bei mir noch viel - und ich möchte auch dazu in der Lage sein, mal mit meinen Freunden auszugehen und drei Stücke Pizza zu essen."

Ihre aktuelle Zusammenarbeit mit dem Modelabel Coach als Model habe Chloë Grace Moretz dabei geholfen, ein positiveres Bild von sich selbst zu bekommen.

Cover Media

— ANZEIGE —