Chloë Grace Moretz: Ihr Freund Brooklyn Beckham musste sich erst mit ihren Brüder gutstellen

Chloë Grace Moretz: Brüderliche Leibgarde
Chloe Grace Moretz © Cover Media

Chloë Grace Moretz (19) wird von ihren Brüdern behütet.

- Anzeige -

Pass bloß auf, Brooklyn!

Erst diesen Monat bestätigte die Schauspielerin ('Kick-Ass'), dass sie mit Brooklyn Beckham (17), dem Sohn von Victoria (42) und David (41) Beckham, liiert ist. Bevor es jedoch ernst zwischen den beiden Jungstars werden konnte, musste Brooklyn das Vertrauern von Chloës vier älteren Brüdern Brandon, Trevor, Colin, und Ethan gewinnen.

"Sie haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, aber das mag ich", erklärte die Blondine im Gespräch mit Talkshow-Moderator James Corden in seiner 'Late Late Show'. "Wenn ein Typ vor der Haustür steht, sind da vier Macho-Männer, die sagen 'Hey, was willst du hier?'. Sie verklickern ihm, dass er bloß nicht ihre Schwester zum Narren halten soll."

Brooklyn steht inzwischen sogar auf besonders gutem Fuß mit den Brüdern seiner Liebsten - Chloë fühlt manchmal sogar ausgegrenzt! "Sie korrespondieren heimlich miteinander. Zum Beispiel aßen wir vor ein paar Tagen zu Abend, als ich meinen Freund dabei erwischte, wie er meinem Bruder eine SMS schrieb. Ich meinte 'Was machst du da? Warum schreibt ihr euch?'. Sie mögen ihn auf jeden Fall, sie sind sehr nett zu ihm. Jetzt", fügte die Hollywood-Darstellerin witzelnd hinzu.

Auch über die Eltern ihres Beaus sprach sie vor Kurzem und dabei gab sie zu verstehen, dass sie sich bestens mit ihnen versteht. "Er ist ein toller Vater und sie ist eine toller Mutter. Sie sind wirklich gute Eltern und das ist das, was am meisten zählt. Und sie haben einen hübschen Sohn gemacht", zwinkerte Chloë Grace Moretz zu Gast in der US-Talkshow 'Watch What Happens Live!'.

Cover Media

— ANZEIGE —