Hollywood Blog by Jessica Mazur

'Chewbacca Mom' erobert Hollywood

'Chewbacca Mom' erobert Hollywood
'Chewbacca Mom' ist der neuste Hit im Netz © Splash News/CBS

Gwen Stefani im Beauty-Wahn?

Es ist offiziell: Candace Payne ist die neue 'Queen of the Internet'. Da kann selbst Kim Kardashians Hintern einpacken. Denn Candace Payne erobert als 'Chewbacca Mom' gerade Hollywood. Und das in einem Tempo, dass ihr dabei – wie sie selbst sagt – ganz schwindelig wird.

- Anzeige -

Vermutlich habt ihr den Clip der zweifachen Mutter inzwischen schon gesehen. Denn mit über 145 Millionen Views hat das Video alle Rekorde gebrochen. Kein anderes 'Facebook Live'-Video kommt auch nur annähernd an diese Zahlen. Für die zwei, drei Leute, die vielleicht nicht wissen, wovon ich spreche: Candace Payne postete ein Video, in dem sie auf einem Parkplatz im Auto sitzt und sich eine gerade erworbene Chewbacca-Maske über den Kopf zieht. Das findet sie selbst so lustig, dass in dem Video ein Lachflash den nächsten jagt. Und die zweifache Mutter hat so einen Spaß mit ihrer Maske, dass man als Zuschauer einfach mitlachen muss. So sehr sogar, dass die US-Medien das Video bereits als DAS Wundermittel gegen schlechte Laune beschreiben.

Chewbacca-Lady: Wetten, dass Sie hier lachen müssen?
Chewbacca-Lady: Wetten, dass Sie hier lachen müssen? Das sagt sie selbst zum Erfolg ihres Videos 00:02:19
00:00 | 00:02:19
Jessica Mazur berichtet für VIP.de aus Hollywood.
Jessica Mazur berichtet für VIP.de aus Hollywood.

Candace Payne sagt, sie habe den Clip eigentlich nur gepostet um zu verdeutlichen, dass sie die Maske für sich selbst gekauft hat, auch wenn ihr Sohn diese vermutlich umgehend einkassieren wird. Doch binnen einer Stunde hatte ihr Video bereits 1000 Views. An dem Abend waren es eine Million, und als sie am nächsten Morgen aufwachte 20 Millionen ... Und was dann passierte, hätte sie sich nie träumen lassen. Denn 'Chewbacca Mom' bekommt hier drüben derzeit mehr Presse und 'On Air Time' als jeder Hollywood-Star. Sie besuchte 'Good Morning America', sprach mit den ABC News und wurde in James Corden 'Late Show' eingeladen, wo sie mal eben einen Sketch mit 'Star Wars'-Regisseur J.J. Abrams drehte. Der Schauspieler Peter Mayhew, der in der Kultfilmreihe den echten Chewbacca spielt, lud sie und ihre Familie zu einem VIP Meet and Greet ein, und am Dienstag besuchte sie das Facebook Hauptquartier hier in Kalifornien. Auf persönliche Einladung von Mark Zuckerberg versteht sich. Es wird gemunkelt, dass als nächstes ein Auftritt bei Ellen DeGeneres auf dem Plan steht. Ach ja, und ein Musikvideo zu ihrem Clip gibt es inzwischen auch im Netz. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass die besagten 'Chewbacca'-Masken inzwischen restlos ausverkauft sind und bei Ebay für das Dreifache verscherbelt werden.

Die eh schon gewaltige Fangemeinde von Payne wächst auf jeden Fall mit jedem Auftritt. Die Leute hier sind total vernarrt in die zweifache Mutter und ihre authentische Art. Denn wo Candace Payne auch auftaucht, verbreitet sie pure Lebensfreude. Auf ihren Instagram- und Facebook-Accounts häufen sich Einträge wie "You make me so happy." "Your attitude is so amazing" oder "Thanks for making us all laugh." Aufgrund ihres Humors und ihrer Statur wird Payne hier drüben jetzt sogar als "next Melissa McCarthy" bezeichnet. Mal darf also gespannt sein, wo sie ihre Blitzkarriere noch hinführen wird.

Und all das nur, weil sie sich in einem 'Kohl's' Kaufhaus spontan selbst beschenkt hat. Good for her!!

Und mit diesen Worten verabschiede ich mich in die Sommerpause ;). Jetzt da Donald Trump tatsächlich genug Delegiertenstimmen für seine Nominierung zusammen hat, ist es höchste Zeit für mich, zurück nach Deutschland zu gehen... Aber nur für ein paar Wochen versteht sich! Im Juli meldet sich der Hollywood Blog dann wieder zurück! Happy Summer, everybody!

Viele Grüße aus Lalaland