Chelsea Handler: Keine Hilfe bei Jennifer Anistons Hochzeit

Chelsea Handler
Chelsea Handler © Cover Media

Chelsea Handler (39) ist zwar ganz dicke mit Jennifer Aniston(45), bei der Organisation ihrer Hochzeit wird sie ihr aber nicht helfen.

- Anzeige -

Ich wäre keine Unterstützung

Die Talkshow-Moderatorin ('Das gibt Ärger') und die Schauspielerin ('Wir sind die Millers') sind gut miteinander befreundet, doch war sie überrascht, als sie Berichte las, dass sie ihrer Freundin bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen solle. Jennifer Aniston und Justin Theroux (42, 'Wanderlust - Der Trip ihres Lebens') verlobten sich bereits 2012, ein Datum für den großen Tag steht aber noch nicht fest. Doch wann auch immer die Zeremonie stattfinden wird, Handler wird sich nicht in die Planung einmischen, da ihre Vorstellungen stark von denen der zukünftigen Braut abweichen: "Ich lese diese Dinge und denke mir, verdammt, sie hat mir gar nichts davon erzählt. Jennifer würde nicht wollen, dass ich ihre Hochzeit organisiere - keiner würde das. Ich habe überall kleine Zwerge, ich bin davon besessen. Ich bin wesentlich besser darin, eine Geburtstagsparty zu organisieren. Sie kann mich also bitten, eine davon für sie zu planen", stellte sie im Interview mit dem britischen 'Grazia'-Magazin klar.

Die beiden Filmdamen sind in den vergangenen Jahren miteinander durch dick und dünn gegangen. In schlechten Zeiten können sie sich auf die Unterstützung der anderen verlassen. "Jennifer ist brillant. Sie hat einen tollen Sinn für Humor. Ich kann nicht mit Leuten befreundet sein, die nicht intelligent sind und die nicht aufeinander acht geben. Und sie tut das", schwärmte sie.

Obwohl die Darstellerin auf eine erfolgreiche Fernsehkarriere zurückblicken kann und Stars wie Reese Witherspoon (38, 'Wasser für die Elefanten') und Charlize Theron (38, 'Young Adult') zu ihrem Freundeskreis zählt, führt sie angeblich ein recht normales Leben. Nach sieben Jahren beendete sie gerade ihre Talkshow 'Chelsea Lately' und steht kurz vor der Bekanntgabe ihres nächsten TV-Projekts. Weltweiter Ruhm interessiere sie allerdings wenig: "Ich will niemals den gleichen Ruhm wie Jennifer haben und die Hysterie erleben, die sie mitmachen muss. Ich bin froh, dass ich ungestört auf die Straße gehen kann. Sie hat aber kein Problem damit, sie kann damit gut umgehen", versicherte Chelsea Handler.

Cover Media

— ANZEIGE —