Chelsea Clinton hat ein zweites Kind bekommen: Bill und Hillary Clinton begrüßen Enkel im Krankenhaus

Bill und Hillary Clinton begrüßen Enkelsohn im Krankenhaus
Die Clintons bei einem gemeinsamen Auftritt im Februar © Joseph Sohm / Shutterstock.com

Am Samstag verkündete Chelsea Clinton (36) via Twitter stolz, dass sie wieder Mutter geworden ist und der Familienzuwachs Aidan Clinton Mezvinsky heiße - ein kleiner Bruder also für Charlotte, die im September zwei Jahre alt wird. Die prominenten Großeltern Hillary (68) und Bill (69) Clinton gehörten wohl zu den ersten Gratulanten, die persönlich vor Ort waren. Auf Bildern, die unter anderem "Mail Online" zeigt, sind die beiden zu sehen, wie sie das Lenox Hill Hospital in Manhattan verlassen, wo Chelsea ihren Sohn zur Welt gebracht hatte.

- Anzeige -

Chelsea erneut Mama geworden

Zuvor hatten Hillary und Bill Clinton schon in einem Statement verkündet, dass sie "überglücklich" seien, erneut Großeltern geworden zu sein. Chelsea und ihr Ehemann Marc Mezvinsky (38) ließen verlauten, sie seien "überwältigt vor Dankbarkeit und Liebe".

Das Lenox Hill Hospital ist berühmt für seine exklusiven Zimmer. Bis zu 2.000 Dollar (etwa 1.700 Euro) pro Nacht muss man bezahlen, um dort entbinden zu können. Im Januar 2012 kam in der Klinik auch Blue Ivy, die Tochter von Beyoncé (34) und Jay Z (46) zur Welt.

spot on news

— ANZEIGE —