Charly Hübner verlässt sich auf Bauch und Kopf

Charly Hübner
Charly Hübner © Cover Media

Charly Hübner (42) verlässt sich in Entscheidungsfragen sowohl auf sein Bauchgefühl als auch auf seinen Kopf.

- Anzeige -

Die Mischung macht's

Erst gestern [1. März] flimmerte eine neue Folge des Rostocker 'Polizeiruf 110' über den Bildschirm. In der Reihe verkörpert der Schauspieler ('Bibi & Tina') seit 2010 Kriminalhauptkommissar Sascha Bukow und erfreut sich in dieser Rolle größter Beliebtheit beim Publikum. Auch die letzte Folge sahen 8,55 Millionen Fans.

An seiner Serienfigur fasziniert den Darsteller auch nach fünf Jahren immer noch einiges. "Bukow ist sehr mutig, emphatisch und intuitiv. Er ist meistens nicht konsensbereit und dadurch in der Lage, Situationen zu schaffen, die schnell Klarheit und Gewissheit schaffen, auch wenn sie noch so bitter sind. Das gilt auch für sich selbst", erklärte der TV-Liebling im Interview mit 'focus.de'.

Er selbst handelt übrigens auch gern instinktiv, schaltet aber trotzdem immer seinen Kopf dazu. "Für mich gehört beides zusammen", stellte Charly Hübner klar. "Ohne die Instinktsignale ist der Kopf seelenlos und ohne Kopf ist der Instinkt ein von meinem alltäglichen Leben abgekoppeltes Universum."

Wahrscheinlich half dem eigentlich bekennenden Ehemuffel diese Mischung auch bei einer wichtigen Entscheidung im Privatleben: Vor vier Jahren lernte er Kollegin Lina Beckmann (33, 'Vorsicht vor Leuten') kennen, seit fast drei Jahren sind die beiden inzwischen schon verheiratet. "Es war uns auch relativ schnell klar", verriet er kürzlich gegenüber 'noz.de'. Obwohl er eigentlich nie heiraten wollte, war er von der Schauspielerin derart begeistert, dass Kopf und Bauch sich einig waren: Mit dieser Frau muss ich alt werden! "Ich kriegte immer mit, dass Geschwister oder Freunde heirateten und habe selbst nie begriffen, warum die das tun. Ich habe mich immer gefragt: Was soll denn das sein, so ’ne Ehe?", erinnerte sich Charly Hübner. "Und dann gab’s bei mir so eine eindeutige Liebesheirat, wir empfanden im selben Moment: Mit diesem Menschen könnte ich jetzt auch mal das ganze Leben rocken."

Cover Media

— ANZEIGE —