Charlotte Roche: Darum ist 'Feuchtgebiete' nicht für jeden was

Charlotte Roche: Darum ist 'Feuchtgebiete' nicht für jeden was
© Splash News

"Ich bin wie eine Prostituierte"

Schon vor dem Filmstart am 22. August ist 'Feuchtgebiete' in Deutschland der wohl meist diskutierte Film des Jahres. Jeder, der das Buch von Charlotte Roche gelesen hat - und das sind immerhin 2,5 Millionen Menschen - weiß warum.

- Anzeige -

Charlotte Roche hatte im Vorfeld alle Rechte am Film verkauft, und somit auf die Umsetzung keinen Einfluss mehr. Doch die 35-Jährige ist begeistert vom Ergebnis, trotzdem rät sie nicht jedem sich 'Feuchtgebiete' anzuschauen. Warum, das hat sie Redakteurin Britta Heckeroth beim Interview in Berlin verraten.

— ANZEIGE —