Charlize Theron will noch ein Baby

Charlize Theron und Sean Penn
Charlize Theron und Sean Penn haben die Familienplanung noch nicht abgeschlossen © Splash News

Charlize Theron (39) hätte nichts dagegen, noch einmal Mutter zu werden. Die Schauspielerin ('Monster') adoptierte 2012 den kleinen Jackson (3), hat die Familienplanung aber noch nicht abgeschlossen. Als sie in der US-Show 'Extra' gefragt wurde, ob sie ihre Familie gerne vergrößern würde, antwortete die Oscarpreisträgerin:

- Anzeige -

Familienglück mit Sean Penn

"Ich bin offen für alles im Leben. Ich habe nie gesagt: 'Oh Gott, nur eins.' Ich war schon immer irgendwie offen für was auch immer passieren mag."

Seit dem vergangenem Jahr ist Charlize in einer glücklichen Beziehung mit Kollege Sean Penn (54, 'Mystic River'). Die beiden waren bereits 18 Jahre gute Freunde, bevor schließlich mehr daraus wurde. Gemeinsam arbeiten die Hollywoodstars auch am neuen Film 'The Last Face', der Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Während Charlize als Schauspielerin vor der Kamera steht, ist Sean für die Regie verantwortlich. Zusammenarbeiten wollten die beiden laut Charlize schon lange. "Die Geschichte von 'The Last Face' ist im Grunde einfach nur eine schöne Liebesgeschichte. Das mit jemandem zu machen, in den man verliebt ist, hat etwas wirklich Starkes. Ja, es könnte auch sehr, sehr schwer sein, aber das ist gut. Das ist nichts Schlechtes, weil man dadurch alles entdecken kann", erklärte die blonde Schönheit.

Angeblich sollen Charlize Theron und Sean Penn seit einigen Monaten sogar verlobt sein, bestätigt wurden diese Gerüchte allerdings noch nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —