Charlize Theron und Sean Penn sollen sich verlobt haben

Charlize Theron und Sean Penn sollen verlobt sein
Sean Penn und Charlize Theron wagen den nächsten Schritt © Getty Images, Pascal Le Segretain

Sean Penn und Charlize Theron wagen den nächsten Schritt

Das Schauspielerpaar Charlize Theron und Sean Penn sollen sich heimlich verlobt haben. Dies berichtet 'US Weekly' und bezieht sich dabei auf einen Freund der beiden. Für den Antrag habe Sean Penn passenderweise die Stadt der Liebe, Paris, ausgewählt.

- Anzeige -

Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung, aber der Insider ist sich ziemlich sicher, dass die 39-Jährige und der 54-Jährige den nächsten Schritt in ihrer Beziehung wagen wollen. Doch trotz aller Romantik habe es keinen klassischen Verlobungsring gegeben, denn die gebürtige Südafrikanerin ist keine von den Frauen, die auf einen Diamant-Ring zur Verlobung bestehen.

Wenn man früheren Interviews von Charlize Theron glaubt, so wird auch die Hochzeit eher klein und schlicht ausfallen. Im Gespräch mit 'Vogue' im vergangenen Juni erzählte die Oscar-Preisträgerin: "Lasst es mich so sagen: Ich hatte noch nie den Traum von einem weißen Kleid. Und wenn ich anderen Paaren bei der Hochzeit zusehe? Ich glaube, dass es für die beiden toll ist, aber um ehrlich zu sein, normalerweise sitze ich dort einfach nur niedergeschlagen."

Wenn die Gerüchte stimmen, so wäre es für Theron die erste Hochzeit. Ihr kleiner Sohn Jackson würde sich sicherlich mit ihr gemeinsam freuen. Sean Penn hingegen ist in der Ehe schon erprobt. Vor Charlize war er bereits zwei Mal verheiratet.

Bildquelle: Getty Images

— ANZEIGE —