Charlize Theron ist bei 'Fast & Furious 8' dabei

Charlize Theron
Charlize Theron drückt aufs Gas © dpa, Britta Pedersen

Charlize Theron (40) wird tatsächlich bei 'Fast & Furious 8' dabei sein. Schon länger machten Gerüchte die Runde, die schöne Schauspielerin ('Mad Max: Fury Road') könnte als Schurkin im achten Teil der Erfolgsreihe mit von der Partie sein, nun hat sie auch den Vertrag unterschrieben, berichtete 'Deadline.com'.

- Anzeige -

'Fast & Furious 8' kommt 2017 in die Kinos

Damit wird Charlize mit Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson und Ludacris vor der Kamera stehen, die das Franchise schon seit Jahren zum Kinohit machen. Genaue Details zu Charlizes Rolle sind noch streng geheim.

Bekannt ist derweil, dass die Produktion des Streifens bereits im Mai beginnt, in die Kinos wird das Ergebnis dann im April 2017 kommen. Zwei weitere Filme werden dann im April 2019 und April 2021 folgten, wie Hauptdarsteller Vin Diesel (48) kürzlich ankündigte. "2 Dekaden. 10 Filme. 1 Saga", schrieb er auf Instagram zu den Veröffentlichungsterminen der Filme. Der erste Teil von 'The Fast & The Furious' kam 2001 in die Kinos.

Neben Vin Diesel war jahrelang auch Paul Walker (†40) das Gesicht der Reihe. Er kam im November 2013 bei einem tragischen Autounfall ums Leben. Damals wurde gerade noch Teil 7 gedreht, nach seinem Tod wurde Paul von seinen Brüdern Caleb und Cody ersetzt, die seine fehlenden Szenen abschlossen.

'Fast & Furious 7' war der bisher erfolgreichste Teil an der Kinokasse. 1,5 Milliarden Dollar spielte der Streifen international ein und ist damit der sechserfolgreichste Film aller Zeiten.

Cover Media

— ANZEIGE —