Charlie Sheen: Denise Richards ist eine "Sau"

Charlie Sheen
Charlie Sheen © coverme.com

Charlie Sheen (48) äußerte sich mal wieder unflätig über seine Exfrau Denise Richards (42).

- Anzeige -

Neue Tirade gegen Ex

Der Schauspieler ('Wall Street') ätzt schon seit einigen Wochen gegen die Darstellerin ('Wild Things') und Mutter seiner beiden Töchter Sam (9) und Lola (8), aber jetzt fand er eine weitere Beleidigung für die Blondine: "Hey Denise, mir gehört der Bauernhof und du bist nur eine Sau, die sich im Schlamm wälzt und mit der Sch*** schleudert, die deine gemeinen Hufe finden kann."

Laut 'Radar Online' möchte Charlie Sheen, dass Denise Richards aus den ihm gehörenden Haus in seiner Nachbarschaft verschwindet, denn seine neue Freundin, Ex-Pornostar Bret Rossi (24), soll eifersüchtig auf seine Beziehung zu Richards sein. Rossi wandte sich in einem offenen Brief an die Amerikanerin und forderte sie auf, den Disput der Kinder wegen privat zu halten und nicht öffentlich über sie zu lästern. Sheen veröffentlichte das Manifest für seine 10 Millionen Twitterfans und fügte bissig hinzu: "Eilmeldung, du Medienhure. Die gesamte Welt hasst dich! Mein Patek sagt es so." Dazu veröffentlichte der Serienstar ein Foto seines Kompasses.

Der umstrittene Hollywoodstar und seine Exgattin residieren im vornehmen Mulholland-Bezirk von Los Angeles und er würde sie am liebsten nie mehr sehen und aus seinem Haus werfen: "Charlies Kinder Sam und Lola gehen in die benachbarte Schule. Brett möchte Denise aus der Nachbarschaft haben, denn sie ist unglaublich eifersüchtig auf sie. Sie beschwerte sich, dass sie immer an dem Haus von Denise vorbeifahren muss, wenn sie die bewachte Wohnanlage verlässt. Charlies Leute haben Denise gesagt, dass er sie raus haben will. Er hat es ihr nicht direkt gesagt, denn momentan reden sie nicht miteinander", steckte unlängst ein Insider 'Radar Online'.

Da ist sicherlich nicht das letzte fiese Wort zwischen Charlie Sheen und Denise Richards gesprochen.

© Cover Media

— ANZEIGE —