Charli XCX bringt die 90er zurück

Charli XCX bringt die 90er zurück
"Glitzernd, süß und sexy": Charli XCX entwirft jetzt Mode © Jordan Strauss/Invision/AP

Die Musikwelt hat sie schnell erobert, nun will Charli XCX (23, "Boom Clap") auch frischen Wind in die Modewelt bringen - oder besser gesagt etwas Retro-Chic. Die britische Sängerin hat sich mit dem Online-Modehaus BooHoo zusammengetan, um Kollektionen zu entwerfen, die von ihrem eigenen, von den 90ern beeinflussten Stil inspiriert sind. Das berichtet unter anderem das Modemagazin "Look".

Eigene Modekollektion

Insgesamt soll es über die kommenden 18 Monate drei Kollektionen geben. Die erste wird 20 Accessoires umfassen und ab 26. Oktober erhältlich sein. Später soll es Kleider, Pullover und Shirts geben. "Ich hatte so viel Spaß dabei, diese Stücke für die Winterkollektion zu entwerfen", sagte Charli XCX dem Magazin. "Ich kann es kaum erwarten, sie selbst zu tragen. Sie ist glitzernd, süß und sexy. Ich hoffe, dass sie jedem gefällt."

Für die Sängerin bietet das eine weitere Möglichkeit, sich kreativ auszuleben. Gerade erst hat sie den Rest ihrer US-Tour abgesagt und auf Facebook erklärt: "Ich habe Probleme, während der Tour kreativ zu sein, und das macht mich unglücklich."

spot on news

— ANZEIGE —