Charles musste seinen Bio-Laden schließen

Die schwache Konjunktur in England macht auch vor Prinz Charles keinen Halt und so musste der 64-Jährige seinen Bio-Laden 'Veg Shed' schließen. "Dies war eine schwierige Entscheidung für uns, wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und bedanken uns bei allen unseren Kunden für ihre wertvolle Unterstützung", heißt es auf der Shop-Webseite 'duchywegshed.com'.

- Anzeige -

Acht Jahre lang hatte Charles dort organisches Obst und Gemüse verkauft

— ANZEIGE —