Channing Tatum liebt Romantik

Channing Tatum
Channing Tatum © Cover Media

Channing Tatum (34) sieht Liebe als eine Farbe, die es überall zu entdecken gilt.

- Anzeige -

Bald ist Valentinstag

Der Schauspieler ('21 Jump Street') macht sich für den anstehenden Valentinstag bereit und rät den Menschen dazu, mehr Liebe in ihren Leben zu sehen.

Obwohl er von Frauen überall auf der Welt angehimmelt wird, gilt seine Aufmerksamkeit ausschließlich seiner Gattin Jenna (34, 'Ten Year'), die er 2009 heiratete, nachdem sie sich bei den Dreharbeiten zu dem Tanzstreifen 'Step Up' kennengelernt hatten.

"Was ist Liebe? Das ist ein Gefühl. Wenn du starke Gefühle für jemanden hast, ist es eine Farbe, ein Farbton, aber ist es eine Liebe, die halten kann? Man kann die Person, die perfekt zu einem passt, überall finden ... Du kannst sie treffen, während du die Straße entlang läufst, am Strand oder im Internet", überlegte er in einem Interview mit dem 'Irish Mirror'.

Channing hat ja nun die Liebe längst gefunden, für ihn ist es wichtig, diese am Leben zu erhalten. Erst Recht, nachdem sich die Beziehung von ihm und Jenna im Mai 2013 noch einmal veränderte: Da wurde nämlich ihre Tochter Everly geboren.

Der Frauenschwarm setzt auf große Gesten, um seiner Frau zu zeigen, wie wichtig sie ihm ist. "Mir ist das nicht peinlich. Ich sagte Jenna, wir würden zum Dinner ausgehen, aber wir fuhren stattdessen zum Flughafen und machten Urlaub. Sie hatte keine Ahnung davon", strahlte er stolz.

Dieser Ausflug dürfte allerdings schon eine Weile zurückliegen, in letzter Zeit war der Hottie nämlich ziemlich mit seinem Job beschäftigt: Am 23. Juli kommt die von Fans heiß ersehnte Fortsetzung von 'Magic Mike' in die Kinos, mit dem Drama 'Foxcatcher' erobert Channing Tatum seit dem 5. Februar die Kinosäle, gleiches gilt für den Scifi-Film 'Jupiter Ascending'.

Cover Media

— ANZEIGE —