Channing Tatum knockt Kunis aus

Wie schnell ein Stunt ins Auge gehen kann - das musste Mila Kunis jetzt

- Anzeige -

am eigenen Leib erleben. Die 29-Jährige wurde bei Dreharbeiten zu 'Jupiter Ascending' von Spielpartner Channing Tatum ausgeknockt. "Mila sollte an Channings linke Seite laufen, während er sie von rechts schlagen sollte, aber sie hat die Richtungen verwechselt und Channings Faust hat ihren Wangenknochen getroffen", so eine Quelle zu 'ShowbisSpy.com'.

Kunis war für Sekunden bewusstlos.

— ANZEIGE —