Channing Tatum: Einmal noch strippen

Channing Tatum
Channing Tatum © Cover Media

Channing Tatum (33) sorgt mal wieder für nackte Haut auf der Kinoleinwand: Er arbeitet an einem zweiten Teil von 'Magic Mike'.

- Anzeige -

'Magic Mike 2' kommt!

Auf Twitter postete der Star ('21 Jump Street') ein Bild von sich in Denkerpose: Stift an den Lippen, Hut auf dem Kopf, Block in der Hand, schaut er auf eine Statue von niemand Geringerem als Matthew McConaughey (44, 'Dallas Buyers Club'), der in 'Magic Mike' den Stripper Dallas gespielt hat. Dazu schrieb der Frauenschwarm: "Wie könnte ich die Arbeit an 'Magic Mike 2' besser beginnen, als mit meinem alten Freund Dallas?"

Es wurde aber auch Zeit, dass der Star den Stift in die Hand nimmt, immerhin hat er schon länger angekündigt, seine sympathischen Stripper wieder auf die Leinwand zu bringen. Beim zweiten Teil soll es lustiger zugehen: "Es wird ein Road-Trip-Movie, genauso wie es jeder vom ersten Teil schon erwartet hatte: Verrückt, lustig, weniger Drama", erzählte Tatum dem 'Hollywood Reporter' im letzten Jahr.

Es ist unwahrscheinlich, dass Steven Soderbergh (51, 'Che') wieder die Regie übernehmen wird, denn der Altmeister ist inzwischen offiziell in Rente. "Wir entwickeln 'Magic Mike 2', aber er hat das Filmemachen hinter sich. Wir werden sehen", seufzte Channing Tatum und betonte: "Ich wünschte, die Leute würden ihn überzeugen wollen, so nach dem Motto: 'Führe zu Ende, was du angefangen hast! Sei kein Dickschädel und komm zurück.' Ich habe ihm das zwar gesagt, aber er lässt sich nicht überreden."

© Cover Media

— ANZEIGE —