Channing Tatum bringt seine Frau an ihre Grenzen

Channing Tatum bringt seine Frau an ihre Grenzen
Channing Tatum © Cover Media

Jenna Dewan-Tatum (35) mag die Überraschungen, die ihr Channing Tatum (35) bereitet. Auch wenn diese manchmal furchteinflössend sind.

- Anzeige -

Was für Überraschungen!

Die Schauspielerin ('Step Up') wurde am 3. Dezember 35 Jahre alt und feierte ihren Ehrentag am Freitag [4. Dezember] mit einer Party. Ihr Ehemann ('Magic Mike') hatte zu dem Anlass eine Überraschung für seine Liebste parat, die sie allerdings mit gemischten Gefühlen anging:

"Wir erlebten ein witziges Abenteuer an meinem Geburtstag", verriet sie gegenüber 'ET Online'. "Wir fuhren mit einem Motorrad die Küste hoch und runter. Das hat echt Spaß gemacht. Es war furchteinflössend, aber auch spaßig. Und eine schöne Überraschung. Channing ist immer gut für eine Überraschung."

Im vergangenen Jahr verbrachten die beiden Jennas Geburtstag ganz anders: Channing begleitete seine Frau zur Pediküre. "Es dauert einfach zu lange, bis sie fertig ist", witzelte er über die Beauty-Routine seiner Frau.

Plant der Filmstar gerade mal nicht eine Überraschung für Jenna, ist er schwer mit seiner Arbeit beschäftigt. Ab dem 16. Januar ist Channing in 'The Hateful Eight' von Quentin Tarantino (52) zu sehen und ist froh, eine Rolle in dem Western gelandet zu haben.

"Ich habe um die Rolle wie kein anderer gekämpft", berichtete er und erinnerte sich im Anschluss an Quentins strenge Regel, am Set keine Telefone zu erlauben: "Wenn ich jemals Regie führen würde, dann mache ich das auch. Dadurch sprechen die Leute wieder miteinander und reden über das, was sie tun. Man sitzt da nicht einfach nur rum und schaut sich die Nachrichten an und sieht, was alles Schreckliches in der Welt geschieht. Man bleibt drin. Das ist nett", befand Channing Tatum.

Cover Media

— ANZEIGE —