Chad M. Murray

Chad M. Murray alias Tristan DuGrey
(c) Foto: VOX/Warner Bros. Ent.

Chad M. Murray alias Tristan DuGrey

Chad Michael Murray ist der geborene Entertainer. Schon im Alter von 4 Jahren begeisterte er seine Familie mit einstudierten Sketchen und eigenen Songs. Als er zur Highschool ging, entdeckte er seine Leidenschaft für Football. Er spielte unter anderem als Quarterback und träumte von einer Karriere als professioneller Footballspieler. Doch eine schwere Verletzung vereitelte seine Pläne. Chad lag mehrere Wochen im Krankenhaus, wo ihm eine Krankenschwester empfahl, als Model zu arbeiten.

- Anzeige -

Mit 17 Jahren gewann der am 24. August 1981 in Buffalo, New York geborene Chad das Stipendium einer Model-Agentur in Buffalo. Es folgte eine professionelle Schulung in Orlando. Dort wurde ein Agent auf ihn aufmerksam, der ihm den Rat gab, nach Los Angeles zu ziehen, um eine Model- und Schauspielkarriere zu starten. In L.A. modelte Chad Michael Murray zunächst für große Labels wie Gucci und Tommy Hilfiger. Seine erste TV-Rolle spielte er 1993 in der Serie "Diagnosis Murder". Bekannt wurde er 2001 durch seine Rolle als Charlie Todd in der Erfolgsserie "Dawson's Creek".

2000 sprach Chad erfolgreich für die Rolle des gut aussehenden, aber überaus arroganten Tristan DuGrey in "Gilmore Girls" vor. Beim Casting suchte man nach einem Darsteller mit viel Charme, der zugleich ein aufbrausendes Gemüt besitzt. In der Serie hat Tristan eine Schwäche für Rory (Alexis Bledel). Das "Gilmore Girl" zeigt hingegen keinerlei Interesse an ihm, und dies ist der Mädchenschwarm gar nicht gewöhnt. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Chad Michael Murray mag Tristans Charakter: "Er hat ein starkes Selbstbewusstsein, dadurch fällt er auf, und das macht ihn interessant."

Sein Kinodebüt hatte Chad Michael Murray 2001 mit dem Spielfilm "Megiddo: The Omega Code 2". 2003 war er an der Seite von Jamie Lee Curtis in "Freaky Friday" zu sehen. In der romantischen Komödie "A Cinderella Story" spielte er die männliche Hauptrolle an der Seite von Hilary Duff, in "House of Wax" (2005) neben seinem "Gilmore Girls"-Kollegen Jared Padalecki. Ebenfalls als Hauptdarsteller spielt Chad in der US-Serie "One Tree Hill". Dort ist er als Außenseiter und Basketballcrack Lucas Scott zu sehen - eine Rolle, die ihn bei den weiblichen Zuschauern zum umschwärmten Star gemacht hat.

In seiner Freizeit tobt sich Chad bei Football, Fitness-Training, Inlineskating, Fußball, Volleyball oder Basketball aus – oft zusammen mit seinem Serien-Kollegen Jared Padalecki ("Dean"), der in der Serie sein Konkurrent ist. Chad engagiert sich außerdem im Kampf gegen Drogen und beteiligt sich aktiv an Wohltätigkeitsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

— ANZEIGE —