Céline Dion muss nach dem Tod ihres Mannes und ihres Bruders einen weiteren Schicksalsschlag verkraften

Nächster Schicksalsschlag für Celine Dion
Der Schwager von Celine Dion liegt im Sterben © Getty Images, Ethan Miller, em

Wo nimmt Celine Dion (48, "My Heart Will Go On") nur ihre Kraft her? Der Superstar verlor Anfang des Jahres ihren Mann René Angéli an Krebs und nur wenige Tage später verstarb ihr Bruder Daniel ebenfalls an Krebs. Jetzt schlägt das Schicksal erneut zu: Wie unter anderem die "Le Huffington Post Quebec" berichtet, liegt ihr Schwager Guy Poirier derzeit im Sterben. Die niederschmetternde Diagnos: Krebs. Poirier ist der Ehemann ihrer Schwester Liette.

- Anzeige -

Céline Dion: Das Schicksal schlägt erneut zu

Demnach sei die Krankheit bereits sehr weit fortgeschritten, Aussicht auf Heilung bestünde nicht mehr. Die Metastasen hätten sich bereits in der Lunge, im Gehirn und in den Knochen gebildet. Eine andere Schwester von Celine Dion, Claudette, bestätigte mittlerweile die Gerüchte in dem Magazin "Echo Vedettes". Demnach würde Guy in einem Sterbehospiz betreut, das ausgerechnet von Dions Vater, Adhemar Dion, in Quebec, Kanada gegründet wurde.

spot on news

— ANZEIGE —