Céline Dion: Mein Mann ist meine Priorität

Céline Dion: Mein Mann ist meine Priorität
Céline Dion hat für eine Mann eine berufliche Pause eingelegt © Splash News

René Angélil (73), der seit Jahren an Kehlkopfkrebs leidet, hat einen letzten Wunsch: Er will in den Armen seiner Ehefrau Céline Dion (47) sterben. Das Paar ist seit mehr als 20 Jahren verheiratet und zieht drei gemeinsame Söhne groß, die Zwillinge Nelson (4) und Eddy (4) und René-Charles (14). Zwar hatte Céline wegen seiner Krankheit eine berufliche Pause eingelegt, aber ab dem 27. August nimmt sie ihre Shows in Las Vegas wieder auf. 

- Anzeige -

Musik ist Nebensache

"[Manchmal] braucht er etwas Einfühlsameres als das, mehr als nur eine positive Einstellung. Manchmal möchte er mit mir einfach einen anderen Ort betreten", gab Céline 'USA Today' Einblicke in ihren Alltag mit der Krankheit. "Ich frage dann 'Hast du Angst? Ich verstehe das. Rede mit mir darüber' und René sagt mir 'Ich will in deinen Armen sterben'. Okay, in Ordnung, ich werde da sein, du wirst in meinen Armen sterben."

Obwohl sich die Musikerin natürlich freut, bald wieder in Las Vegas aufzutreten, ist ihre Karriere inzwischen nicht mehr ihre Hauptpriorität. Vielmehr war es ihr Ehemann, der sie dazu überredete, zurück auf die Bühne zu kehren.

"Ich wollte zunächst gar nicht hier sein, ich brauche das nicht. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe es, für Menschen zu singen, aber ich habe meine Prioritäten", gestand Céline. "Aber René machte mir ein Geschenk. All meine Trauer fand in diesem letzten Jahr statt. Ich glaube, ich schaffe das. Momentan zumindest. Wenn es mich überkommt, dann überkommt es mich. Aber mein wichtigster Job ist es, meinem Mann zu sagen, dass es uns gut geht. Ich kümmere mich um unsere Kinder. Du wirst von einem anderen Ort aus über uns wachen."

Was die Situation für das Paar noch schwieriger macht, ist die Tatsache, dass ihnen niemand sagen kann, wie viel Zeit ihnen noch zusammen bleibt. "Wir haben [die Ärzte] oft gefragt: Wie lange hat er noch, drei Wochen, drei Monate? René möchte es wissen. Aber sie sagen, sie wissen es nicht", erklärte Céline Dion.

Cover Media

— ANZEIGE —