Céline Dion kehrt nach Las Vegas zurück

Céline Dion kehrt nach Las Vegas zurück
Celine Dion © Cover Media

Céline Dion (47) und René Angélil (73) arbeiten gemeinsam am Comeback der Sängerin.

- Anzeige -

Mit ihrem Mann an ihrer Seite

2011 unterzeichnete die megaerfolgreiche Musikerin ('Because You Loved Me') einen Drei-Jahres-Vertrag mit The Colosseum in Las Vegas. 2014, vor dem Ende ihrer Showreihe, musste sie allerdings abbrechen: Ihr Mann war an Speiseröhrenkrebs erkrankt und die Künstlerin wollte sich um ihn kümmern. Dieses Jahr im August wird sie nun auf die Bühne in Sin City zurückkehren.

Im Gespräch mit 'NBC Nightly News' ließ sie keinen Zweifel daran, dass sowohl sie als auch ihr Mann hinter diesem Schritt stehen: "René ist stark. Wir erschaffen diese Show gemeinsam. Wir nehmen gemeinsam Veränderungen vor. Er möchte, dass ich wieder auftrete. Er möchte, dass ich stark bin. Wir tun das zusammen."

René kämpft immer wieder tapfer gegen den Krebs, aber auch sein Herz ist ein Problemfaktor: 1992, im Alter von 50 Jahren, hatte er einen Herzinfarkt, seitdem muss er sehr auf sich achten. Im Juni vergangenen Jahres trat er als Célines Manager zurück, um sich verstärkt um seine Gesundheit zu kümmern.

Céline Dion und René Angélil lernten sich kennen, als die Musikerin süße 12 Jahre alt war, am 17. Dezember 1994 trat das Paar dann vor den Traualtar. Die beiden haben drei Kinder: René Charles, der 2001 zur Welt kam, und die Zwillinge Eddy und Nelson, die 2010 geboren wurden.

Cover Media

— ANZEIGE —