Celine Dion bangt um ihren Bruder

Celine Dion bangt um ihren Bruder
Celine Dion © Cover Media

Ein Schicksalsschlag nach dem anderen: Nachdem kürzlich ihr Mann seinem Krebsleiden erlag, scheint Celine Dion (47) nun auch von ihrem Bruder Daniel (59) Abschied nehmen zu müssen.

- Anzeige -

Noch ein Todesfall?

Die Sängerin ('Power of Love') musste am Donnerstag [14. Januar] den Tod ihres Lebensgefährten René Angelil (†73) verkraften, anscheinend war es aber nicht nur ihr Mann und Manager, der an Krebs erkrankte. Auch ihr Bruder kämpft Berichten zufolge mit der schweren Krankheit und hat seinen Ärzten zufolge angeblich nur noch wenige Tage zu leben.

Ein Repräsentant der Familie bestätigte, dass Celines Bruder sowohl an Hirn-, Zungen- und Kehlkopfkrebs leidet und dass sich seine Angehörigen zum Abschied um ihn versammelt haben.

"Es könnte jetzt jeden Tag passieren", verriet ein Nahestehender gegenüber 'People.com'. "Niemand weiß, wie viel Zeit er noch hat."

Für die kanadische Sängerin, die insgesamt 13 Geschwister hat, ist dies eine besonders schwere Woche, wie der Informant hinzufügte: "Sie steht [ihrem Bruder] nahe. Sie steht allen ihren Geschwistern nahe. Es ist schwer."

Momentan bereitet Celine Dion derweil noch die Beerdigung ihres Mannes vor. Dieser wird am 22. Januar in der Notre-Dame Basilica in Montreal - derselben Kirche, in der sich das Paar 1994 das Ja-Wort gab - beigesetzt.

Cover Media

— ANZEIGE —