CeeLo Green: Nicht ohne Handy-Assistent

CeeLo Green
CeeLo Green © Cover Media

CeeLo Green (39) lässt offenbar jemand anderen seine Handys bedienen.

- Anzeige -

Aber was macht der?

Für den Hollywood-Streifen 'Can A Song Save Your Life?' trat der R'n'B-Musiker (Forget You' unlängst mit Hollywood-Beauty Keira Knightley (29, 'Eine dunkle Begierde') und dem britischen Schauspieler James Corden (35, 'Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu') vor die Kamera. Letzterer zeigte sich beeindruckt von dem Sänger, der ihm aber auch Rätsel aufgab. Anscheined hat CeeLo nämlich andauernd einen Assistenten an seiner Seite, der geheimnisvolle Textnachrichten von zwei verschiedenen Mobiltelefonen verschickt.

"Er hat immer einen Typen bei sich, der neben ihm steht", erklärte James im Interview mit dem 'Heat'-Magazin. "Der hat zwei Handys in seiner Hand und ist ständig am tippen. Ab und zu zeigt er CeeLo mal eine Nachricht - das ist alles, was er tut."

Den Inhalt der Nachrichten kann der Brite nur erahnen. "Ich habe keine Ahnung, was er tat oder wer er war, aber er schrieb zwei Leuten zu selben Zeit und sowas habe ich vorher noch nie gesehen", staunte der Darsteller.

Auch die Arbeit mit Keira Knightley gefiel James, vor allem da es sich bei ihr um eine Landsmännin handelt. "Wir haben uns wirklich gut verstanden und es freut mich, dass man das in dem Film merkt. Ich glaube, das lag daran, dass wir beide zwei Briten in New York waren - das hat uns etwas näher zusammen gebracht", freute sich der Leinwand- und TV-Komiker. Weiter schwärmte er von seiner Kollegin: "Sie ist so entspannt. Sie nimmt die Arbeit sehr ernst, aber sich selbst nimmt sie nicht ernst, was die besten Menschen ausmacht. Und ich glaube, das hier ist eine ihrer besten Darstellungen."

Cover Media

— ANZEIGE —