'Caught in the Act'-Sänger Lee Baxter outet sich in ZDF-Sendung 'Voll Kanne': "Ich habe einen Freund"

Lee Baxter von 'Caught in the Act'
Lee Baxter von der Boy, pardon: jetzt Männer-Band 'Caught in the Act' © dpa, Britta Pedersen

Lee Baxter: "Ich habe einen Freund"

Die Mädchen lagen den Jungs von der Boygroup 'Caught in the Act' in den Neunzigern zu Füßen. Dass Lee Baxters Band-Kollege Eloy de Jong (43) schwul ist, war länger schon bekannt, hatte er sich doch als eins der ersten Boyband-Mitglieder überhaupt zu seiner Homosexualität bekannt und offen über seine Beziehung zum mittlerweile verstorbenen Boyzone-Sänger Stephen Gately gesprochen. Doch nun kommt Lee Baxter, der Sänger der mittlerweile wiedervereinigten Combo, mit einer echten Überraschung um die Ecke.

- Anzeige -

In einem Interview in der ZDF-Sendung "Volle Kanne" offenbarte er dem erstaunten Moderator Ingo Nommsen seine Liebe zu einem Mann. Der hatte ahnungslos wissen wollen, ob Lee Baxter eine Freundin habe. Worauf der ganz schlicht antwortete: "Ich habe einen Freund." Die beiden sind seit einem Jahr ein Paar.

'Caught in the Act' feiern ihr Comeback
'Caught in the Act' feiern ihr Comeback Doch einer fehlt bei der Reunion 00:02:00
00:00 | 00:02:00
So zeigt sich Lee Baxter mit seinem Jeff bei Facebook
So zeigt sich Lee Baxter mit seinem Jeff bei Facebook

Und weil er nach der Sendung viel Zuspruch von seinen Fans bekam, bedankte sich Lee Baxter gleich auch öffentlich für die positiven Reaktionen - mit einem süßen Facebook-Post, auf dem er auch seinen Freund Jeff zum ersten Mal öffentlich zeigt. "Danke für all eure tollen Botschaften. Das bedeutet Jeff und mir eine Menge", schrieb er mit ein paar Herzchen zu dem Foto, auf dem sein Freund ihm einen innigen Kuss auf die Stirn gibt. Das dürfte seinen Fans noch mehr gefallen!

— ANZEIGE —