Cathy Hummels übt schon mit dem Neffen

Cathy Hummels übt schon mit dem Neffen
Cathy Hummels © Cover Media

Cathy Hummels (27) guckt sich bei ihrer Schwester Vanessa (25) das Muttersein ab.

- Anzeige -

Irgendwann ein eigenes Kind

Die Frau von Fußballer Mats Hummels (27) will nach der Eheschließung im Sommer in der Zukunft auch eine Familie mit ihrem Liebsten gründen. Üben kann sie dafür schon mal mit dem Sohn ihrer kleinen Schwester.

"Mein Neffe ist zwei Jahre alt. Das ist kein einfaches Alter und ich bin noch nicht so geübt. Aber wir haben viel Spaß zusammen. Und ich kann viel von meiner Schwester lernen, denn irgendwann möchte ich ja auch Mutter sein", so Cathy im Interview mit der 'Bild'-Zeitung.

Durch Vanessa konnte sie auch sehen, dass das Promidasein im Gegensatz zum Mutterdasein ein echter Klacks ist. "Als Mutter hat man eine enorme Verantwortung nicht nur für sich selbst, sondern vor allem gegenüber dem Kind. Dagegen ist jeder Shitstorm nur ein laues Lüftchen", zeigte sich Cathy überzeugt.

Doch wann kommt denn endlich Nachwuchs ins Hause Hummels? "Irgendwann bestimmt. Das seht ihr dann", antwortete das It-Girl vor wenigen Tagen auf Nachfrage von 'Bunte.de'. "Man kann nicht alles planen im Leben." Dem 'Stern' sagte sie zu Gerüchten, sie sei schon schwanger, nur: "Es wird immer viel spekuliert. Daran beteilige ich mich nicht."

Stattdessen sprach Cathy über andere Pläne: ein Lokal. "Ich würde wahnsinnig gerne mein eigenes Restaurant aufmachen. Das Problem ist nur die ganze Bürokratie, die man da beachten muss, die vielen Hygienebestimmungen und so weiter. Dafür fehlt mir ein bisschen die Zeit", erklärte Cathy Hummels. "Deshalb will ich das Projekt im Team stemmen - mit ein paar Freunden hier in Hamburg."

Cover Media

— ANZEIGE —