Cathy Hummels hat ein Fan-Shirt entworfen: Das sind ihre Styling-Tipps für die Fußball-EM

Cathy Hummels verrät ihre Styling-Tipps für die EM
Für die EM hat Cathy Hummels ein Shirt mit Eiffelturm-Print und Deutschland-Herzchen entworfen © eBay Inc.

Ganz Deutschland ist im EM-Fieber: Während sich die Männer vorrangig auf die Fußballspiele und ihr kühles Bier konzentrieren, ist für viele Frauen noch eine ganz andere Sache wichtig: das richtige Fan-Outfit. Cathy Hummels (28), Ehefrau von Nationalspieler Mats Hummels (27), hat die Europameisterschaft jetzt zum Anlass genommen, ihre Karriere als Designerin anzukurbeln. In Zusammenarbeit mit eBay entwarf sie ein Glücks-Shirt. Was dahinter steckt, verrät sie im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news.

Eigenes Fan-Shirt entworfen

 

Für die EM 2016 haben Sie ein Fan-Shirt entworfen. Es soll das Gastgeberland Frankreich und Deutschland vereinen. Welche Idee steckt hinter dem Design?

 

Cathy Hummels: Ich wollte damit das Pariser Lebensgefühl und die ganze Atmosphäre in Frankreich darstellen. In meinem Kopf haben sich viele Komponenten vereint, aus denen das T-Shirt entstanden ist. Es soll ein stylisches Pendant zum normalen Trikot sein. Für alle, die etwas kaufen wollen, das noch ein bisschen modischer ist.

 

Außer dem Eiffelturm-Aufdruck und den Herzen in Deutschland-Farben ist das Shirt ziemlich schlicht gehalten. Auffällige Details gibt es nicht. Eine bewusste Entscheidung?

 

Hummels: Ja, denn so ist es leichter zu kombinieren. Es hat auch noch einen kleinen Knoten an der Seite. Weniger ist manchmal mehr. Das wollten wir auch beim T-Shirt-Design umsetzen.

 

Wenn es um das richtige Outfit beim Fußballgucken geht, kennen Sie sich bestens aus. Was ist Ihr Styling-Tipp fürs Public Viewing?

 

Hummels: Es ist natürlich schön, wenn man patriotisch die Deutschland-Farben aufgreift. Man darf das Outfit aber nicht überladen. Zum Trikot oder Glücks-Shirt kann man zum Beispiel eine schlichte Jeans kombinieren. Außerdem empfehle ich schicke Sandalen oder Keilabsatz-Schuhe, die sind sehr bequem. Auch eine aufgemalte Deutschland-Flagge oder Accessoires in Schwarz-Rot-Gold sind schön. Man darf ruhig Farbe bekennen.

 

Elegant oder casual: Was mögen Sie lieber?

 

Hummels: Ich mag es gerne elegant, manchmal aber auch casual. Das kommt ganz auf den Anlass an.

 

Können Sie sich eine Karriere als Mode-Designerin vorstellen?

 

Hummels: Ich kann mir durchaus vorstellen, irgendwann mein eigenes Label zu gründen. Mode ist einfach meine Leidenschaft und meine Liebe. Ich hoffe, dass es irgendwann auch tatsächlich umgesetzt wird.

spot on news

— ANZEIGE —