Cathy Fischer: Unterwegs als Modereporterin auf der 'Berlin Fashion Week'

Auf der Suche nach den Modetrends 2015

Mats Hummels Verlobte Cathy Fischer hat bereits letzten Sommer im Rahmen der Weltmeisterschaft für viel Aufsehen gesorgt. Doch neben ihren aufsehenerregenden Auftritten ist die Spielerfrau vor allem für ihren tollen Style bekannt. Genau aus diesem Grund war sie einen Tag als RTL-Reporterin auf der 'Berlin Fashion Week' unterwegs. Jeder, der ihr vor die Linse lief, wurde zu aktuellen Modetrends befragt.

- Anzeige -

"Ich bin gespannt wie es wird", meint Cathy Fischer fröhlich am Morgen ihres Tages als exklusive Reporterin. Die 26-Jährige hat einen stressigen Tag auf der ‚Fashion Week‘ in Berlin vor sich - doch von Müdigkeit keine Spur. Beim ersten Termin trifft Cathy zunächst auf Gastgeberin Astrid Saß, der Chefredakteurin von 'Gala'. "Zu den Fashion-Trends für dieses Jahr kann ich noch gar nicht viel sagen, weil ich erst hier mit der Fashion Week starte", meint Saß.

Richtig viele Infos sind das nicht, doch vielleicht kann Cathy ja auf der ersten Fashion-Show mehr erreichen - wenn sie es denn dorthin schafft. Denn zunächst ist ihre Jacke nicht auffindbar und der Stress dementsprechend groß. Als das gute Stück dann endlich da ist, schafft unsere Reporterin es gerade noch rechtzeitig auf ihren Platz bevor die Show von Lena Hoschek losgeht.

Was Cathy dann noch so erleben konnte und warum Reporterin vielleicht doch nicht ihr Traumjob ist, das können Sie sich in voller Länge im Video anschauen.

— ANZEIGE —