Catherine Zeta-Jones ist gerne böse

Hauptsache fies: Schauspielerin Catherine Zeta-Jones verkörpert gerne böse Rollen, wie sie laut 'contact-music.com' jetzt offenbarte. Daher habe ihr die Rolle der unsympathischen Patricia Whitmore in dem Film 'Rock of Ages', in dem sie einen beliebten Club dichtmachen will, besonders Spaß gemacht.

- Anzeige -

"Der Film schrie förmlich danach, Spaß zu haben. Die Frau ist ein Alptraum, absolut grauenhaft", so Zeta-Jones.

— ANZEIGE —