Catherine und William ziehen in Kensington Palast

Prinz William und seine Frau Catherine beziehen in London ein neues Heim: Mitte 2013 soll das Paar in die ehemalige Wohnung der verstorbenen Schwester der Queen, Prinzessin Margaret, im Kensington Palast ziehen, teilte das Königshaus mit.

- Anzeige -

Bisher wird das Appartement noch als Büro- und Stauraum benutzt. Die geräumige Wohnung muss auch noch von Asbest gereinigt, und die Sanitär- und Elektroanlagen auf Vordermann gebracht werden. Die Wohnung biete William und Kate (beide 29) die Privatsphäre, die sie sich wünschten, hieß es.

Außerdem werde auch Williams Bruder Harry (27) in den Kensington Palace ziehen - und zwar in das kleine Cottage, das William und Kate bereits jetzt bewohnen, wenn sie in London sind. Die drei wollten wieder näher beieinander leben.

— ANZEIGE —