Casper Smart betrügt Jennifer Lopez mit transsexuellem Model

Casper Smart: Gerüchte über Transsexuelle
Hat Casper Smart nur Augen für Jennifer Lopez? © Roshan Perera

Affäre mit Transsexueller? Gerüchte über Casper Smarts Aktivitäten auf Instagram

Es gibt so Meldungen, die klingen erst mal nach einer der üblichen Promi-Räuberpistolen: Jennifer Aniston schwanger, Angelina Jolie und Brad Pitt getrennt, Mila Kunis flippt aus, weil Ashton Kutcher Rihanna anruft… Alles schon gelesen, alles völliger Stuss.

- Anzeige -

Auch bei der folgenden Story runzelt man im ersten Moment unweigerlich die Stirn: "Casper Smart hat Jennifer Lopez mit dem transsexuellen Model Xristina Marie' betrogen", berichtet die US-Seite 'TheDirty'. Angeblich sollen sich die beiden in Miami getroffen haben und Casper "zu hundert Prozent" gewusst haben, dass es sich bei Xristina um eine Transsexuelle handelt. Und das sei nicht das erste Mal, dass Casper Jenny betrügt. Uff! Bereits vor einigen Tagen hatte das Portal behauptet, der ehemalige Background-Tänzer habe auf Instagram mit dem transsexuellen Bikini-Model Sofie Vissa heiße Nachrichten und Nacktfotos ausgetauscht. Die wolle das Model jetzt an den Meistbietenden versteigern.

Das Dementi kam umgehend: "Jemand muss sich als Casper ausgegeben haben, er hat mit der ganzen Geschichte um Sofie nichts zu tun, es ist lächerlich", zitierte die 'Daily Mail' eine Quelle aus dem Umfeld des Tänzers. Kurz darauf meldete sich auch Casper selbst auf der Instagram-Seite von 'TheDirty' zu Wort: "Sei froh, dass du dein Geld nicht zum Fenster rausgeworfen hast. Da ist nichts dran. Ich habe gestern an einer großen Charity-Veranstaltung teilgenommen, komme nach Hause und muss diesen Bullshit lesen. Traurig, was die Medien den Leuten antun", schrieb der 27-Jährige weiter. "Vielen Dank für diese miese Geschichte. Stell dir mal vor, die Menschen würden jeden Tag mit deiner Frau und deinen Kindern so umspringen."

In der Tat sind das schwere Vorwürfe. Bereits in der Vergangenheit hatte einer der Tänzer, mit dem Casper Smart arbeitete behauptet, er sei schwul. Sowohl JLo als auch Casper selbst dementierten dies umgehend.

Das Problem im Fall von Xristina Marie und Sofie Vissa ist nur: Es gibt Screenshots der Unterhaltungen, die auf 'TheDirty' veröffentlicht wurden. In beiden Fällen wurden via Instagram Nachrichten ausgetauscht. Darin schreibt der Nutzer namens 'beaucaspersmart' unter anderem: "Überrasch' mich" und "Ich will ein gutes [Bild]". Und zumindest sieht der Account von Casper auf den Bildern authentisch aus, lautet der Name seines offiziellen Instagram-Accounts doch tatsächlich 'beaucaspersmart'. Das heißt zwar nicht, dass nicht doch jemand die ganze Sache manipuliert haben könnte, ist aber zumindest mehr als nur die üblichen Insider, die irgendwelche Behauptungen ohne Beweise aufstellen.

Die 'New York Post' berichtet unterdessen, Jennifer Lopez stehe kurz davor, Casper fallen zu lassen. "Sie kommt in die Bronx zurück und alles worüber die Leute reden, ist Casper und die Transsexuellen", zitiert die Seite eine Quelle. "Jennifer gehen diese Behauptungen auf den Keks. Sie kann das ganze Drama nicht gebrauchen und ist bereit, die Sache zu beenden." Nur wie – das ist hier die Frage. Jens Sprecher hätten sich geweigert, die Story zu kommentieren, heißt es weiter.

Tja, unter diesen Umständen bleibt nur eins: Abwarten. Denn die Zeit wird auf jeden Fall zeigen, ob etwas an der Geschichte dran ist.

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —