Caseys Freunde trauern - öffentlich!

Caseys Freunde trauern - öffentlich!
© Bulls / GOT, SP_FPP100103SBH02SE03

Der unerwartete Tod von Casey Johnson hat bei vielen Stars für Trauer und Bestürzung gesorgt. Lindsay Lohan erhielt die schlimme Nachricht während ihres Urlaubs auf der Karibikinsel St. Barth. Das IT-Girl brach heulend am Telefon zusammen (Foto links) und schrieb kurz darauf an ihre Twittergemeinde, wie sehr sie den Verlust der Freundin betrauert. Auf den Tweet ihrer Ex-Freundin Samantha Ronson mit den Worten „RIP Casey Johnson“ antwortete Lindsay: "Ich bin diese drei Buchstaben so leid, ich bin so müde Freunde an solche sinnlose Sachen wie eine Drogenüberdosis zu verlieren. Hey Leute, wacht auf!".

- Anzeige -
Caseys Freunde trauern - öffentlich!
© Twitter/Splash News

Millionärs-Erbin Paris Hilton postete ein Foto von sich, ihrer Schwester Nicky und der Verstorbenen Casey und schrieb dazu: "Wir lieben und vermissen dich, Casey. In Liebe, Nicky und Paris." Noch am gleichen Tag organisierten die Schwestern eine kleine Trauerfeier im engsten Kreis der gemeinsamen Freunde.

Auch die Verlobte von Casey Johnson, Tila Tequila, twitterte über ihre große Trauer (Foto rechts). Ihr erster Tweet lautete: "Bitte betet für meine Frau Casey Johnson. Sie ist gestorben. Danke für eure Liebe und Unterstützung. Ruhe in Frieden mein Engel. Du wirst für immer in meinem Herzen sein. Ich liebe dich so sehr und wir werden heiraten, wenn wir uns im Himmel wiedersehen." Inzwischen gab sie über Twitter bekannt, dass sie sich um das Sorgerecht für Caseys dreijährige Adoptivtochter Ava bemühen will.

(Fotos: Splash)

— ANZEIGE —