Caroline Beil verrät das Babygeschlecht

Caroline Beil plaudert das Geschlecht ihres Kindes aus

Caroline Beil (50) wird bald Mutter - und die Vorbereitungen auf den großen Moment laufen auf Hochtouren. Jetzt hat die Schauspielerin das Geschlecht ihres ungeborenen Sprösslings verraten. 

Sie hatten eigentlich einen Jungen erwartet

"Es wird ein Mädchen", verrät sie jetzt im Interview mit der 'Bild'-Zeitung. Anfangs waren sie und ihr Lebensgefährte Philipp Sattler (34) fest davon ausgegangen, einen Jungen zu bekommen. "Das war kurios. Bei einer Ultraschalluntersuchung sagte meine Ärztin: Schauen Sie mal, das ist eindeutig ein Junge. Philipp hatte sich schon über einen Stammhalter gefreut, wir hatten sogar bereits einen Namen", erzählte die zukünftige Zweifach-Mama im Interview. 

Bei einer 3D-Ultraschalluntersuchung kam dann aber heraus, dass es doch ein Mädchen wird - und darüber sind die werdenden Eltern natürlich genauso glücklich. 

Geschwisterkurs für den kleinen David

Caroline Beil
Caroline Beil mit ihrem Lebensgefährten Philipp Sattler. © dpa

Auch Carolines siebenjähriger Sohn David hilft fleißig bei den Baby-Vorbereitungen mit. "Ich habe David bei einem Geschwisterkurs angemeldet. Dort wird ihm beigebracht, wie man das Baby hält, es wickelt, ihm das Fläschchen gibt. Am Ende bekommt er sogar eine Urkunde - da freut er sich schon drauf", erzählte Caroline Beil in einem früheren 'Gala'-Interview. 

Die Schauspielerin selbst ist natürlich auch begeistert vom Familienzuwachs: "Ich freue mich so sehr darauf, das kleine Wesen, das in mir strampelt, endlich in den Armen zu halten", sagt sie. Im Februar hatten Beil und Philipp Sattler verraten, dass sie Eltern werden.

Das sind Carolines Schwangerschaftsgelüste

Über ihre Schwangerschaftsgelüste verriet sie: "Ich esse definitiv mehr Süßes als sonst. Und ich trinke jeden Morgen ein Mango-Lassi. Mein Körper scheint das Kalzium zu brauchen."

spot on news