Carmen Geiss fährt die Ellenbogen aus!

Carmen Geiss
Carmen Geiss tanzt bei 'Let's Dance' mit © picture alliance / dpa, Henning Kaiser

Sie schießt gegen ihre 'Let's Dance' Konkurrenten

Ausnahmsweise geht es Carmen Geiss nicht um ihren Mann Robert, sondern um ihre zukünftigen Gegner bei ‚Lets Dance‘. Da tanzt sie nämlich in der neuen Staffel mit, denn Carmen will beweisen, dass sie noch mehr kann außer Champagner schlürfen, dicke Klunker tragen und Geld ausgeben. Und da kann man ja schon mal sicherheitshalber die Ellenbogen ausfahren.

- Anzeige -

Millionärs-Gatte Robert schaut sich das Spektakel lieber von der Zuschauertribüne an, ist vielleicht auch besser so, meint Carmen: „Also wir tanzen schon mal, klar, sehr oft, aufm Matratzenball. Manchmal führt er, manchmal führe ich, aber ich sag mal so – auf‘m Boden tanzen mit Robert wird schon echt etwas schwieriger. Wenn ich mit ihm bei ‚Lets Dance‘ starten würde, würden wir garantiert in der ersten Runde rausfallen“, so die Geiss im RTL-Interview.

Und genau das hat Carmen nicht vor. Sie war immerhin schon Miss Rheinland, Miss Köln, Vize-Miss International und Miss Fitness. Ob das hilft? Eine ihrer Konkurrentinnen ist nämlich Eiskunstlaufstar Tanja Szewczenko. „Das ist natürlich unfair, ne. Die alte Frau Geiss hat `n Hüftleiden, und da kommt eine mega Sportlerin. Das ist ein hartes Brot, was mir zugeworfen wird." Dass Carmen Geiss jetzt schon vor ihr zittert, kann Tanja nicht verstehen. Sie hat zwar als Ex- Eiskunstläuferin das Tanzen im Blut, doch ein Selbstläufer wird das nicht: "Ich glaub schon, dass mich das unter Druck setzen wird, dass alle denken oder erwarten, die muss das ja können", so Szewczenko.

Eine Angst teilen aber beide der Kandidatinnen: Die vor Chefjuror Joachim Llambi „Also, seine Kommentare finde ich sensationell. Wenn ich natürlich vor dem Fernseher sitze, höre ich seine Kommentare sehr, sehr gerne. Jetzt weiß ich aber noch nicht, wie er mir gegenüber stehen wird, wenn ich selbst vor ihm stehe, und er einen Kommentar an mich abtreten muss.“ Aber sie habe schon das Gefühl, einen zweiten Robert vor sich sitzen zu haben, verrät Carmen.

Bilderquelle: dpa

— ANZEIGE —