Carmen Geiss als WM-Reporterin: So feierten die Geissens Jogis Jungs

Carmen Geiss als WM-Reporterin: So feierten die Geissens Jogis Jungs
© imago/Eibner, imago sportfotodienst

Private Aufnahmen der Geissens

Ganz Deutschland ist im Fußballtaumel, so auch Familie Geiss. Robert Geiss hat Carmen, ihre beiden Töchter Davina und Shania und sich selbst beim Deutschlandspiel gefilmt. Die Aufnahmen sind zwar etwas dunkel und ein bisschen verwackelt, dafür aber umso schöner. Denn wenn Deutschland Fußballweltmeister wird, sind die Geissens außer Rand und Band.

- Anzeige -

Auf einer Luxusyacht, die acht Millionen Euro kostet, schaut zwar nicht jeder, beim WM-Finale-Schauen hebt sich die glamouröse Familie allerdings nicht vom Durchschnitt ab. Und beim Torjubel lässt sich auch kein Unterschied feststellen – bis auf einen vielleicht: Carmen Geiss hat ihren eigenen Friseur auf der Yacht vor der türkischen Küste – schließlich soll das Haar auch beim wildesten Weltmeisterjubel perfekt sitzen.

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —