Carly Rae Jepsen verbringt Weihnachten ohne ihren Freund

Carly Rae Jepsen verbringt Weihnachten ohne ihren Freund
Carly Rae Jepsen © Cover Media

Carly Rae Jepsen (30) feiert Weihnachten mit ihrer Familie und geht den besinnlichen Tag möglichst entspannt an.

- Anzeige -

Kanada vs. USA

Ende November feierte die süße Musikerin ('Call Me Maybe') ihren runden Geburtstag, jetzt steht die nächste Festivität auf dem Programm: Weihnachten. Den Weihnachtsmorgen am 25. Dezember verbringt Carly ganz klassisch bei ihrer Familie - und das, obwohl sie eigentlich auch andere Optionen hätte und beispielsweise mit ihrem Liebsten David Kalani Larkins feiern könnte.

"Ich habe einen Freund, ja, aber das ist ziemlich neu. Wir leben beide an unterschiedlichen Orten - ich bin aus Kanada, er aus den USA - und werden deswegen getrennte Weihnachten verbringen", erzählte die Sängerin der 'Toronto Sun'.

Solche Situationen kennen Normalsterbliche auch, man kann an Weihnachten eben nicht immer all diejenigen um sich haben, die einem am Herzen liegen. Carly geht das Ganze also pragmatisch an: "Es ist nicht zwingend nötig, an diesem einen freien Tag [Weihnachten] alle zu sehen. Ich möchte lieber im Weihnachtsmonat alle Menschen treffen, die ich liebe."

Irgendwie wird Carly Rae Jepsen aber in diesem Jahr doch bei all ihren Liebsten - und Fans - gleichzeitig sein können: Sie nahm den Wham!-Klassiker 'Last Christmas' neu auf und so können alle, die die Künstlerin nicht persönlich sehen, wenigstens ihre Stimme hören.

Cover Media

— ANZEIGE —