Cara Delevingne will mit ihrer Freundin zusammenziehen

Cara Delevingne will mit ihrer Freundin zusammenziehen
Cara Delevingne und St. Vincent © Cover Media

Cara Delevingne (23) und ihre Freundin St. Vincent (33) planen angeblich einen Umzug nach Paris.

- Anzeige -

Erste gemeinsame Wohnung

Die Stadt der Liebe ist für die Turteltauben natürlich der perfekte Wohnort, schließlich sind die modelnde Schauspielerin ('Margos Spuren') und die Sängerin ('Digital Witness') mittlerweile schon seit über einem Jahr glücklich zusammen. Dass Cara demnächst für den französischen Regisseur Luc Besson (56, 'Das fünfte Element') und seinen Film 'Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten' vor der Kamera stehen wird, passt dann auch noch perfekt.

Die Wohnungssuche hat das Paar laut der britischen Zeitung 'The Sun' bereits begonnen, ein Apartment in der Nähe des Louvre soll es werden. "Ihre Beziehung ist sehr intensiv und es ging ganz schnell bei ihnen, aber sie haben das Gefühl, dass sie dem Druck, gemeinsam zu wohnen, gewachsen sind", so ein Insider. "Cara wird ab Januar für eine Weile in Paris sein, um 'Valerian' zu drehen und sie wollen dann etwas, das sie ihr Zuhause nennen können. Sie lieben die Louvre-Gegend."

Natürlich würden beide nicht ständig dort wohnen, schließlich ist Cara ja auch abseits der Schauspielerei schwer beschäftigt, ihre Liebste muss außerdem für Konzerte ständig auf Achse sein.

In 'Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten' wird Cara Delevingne übrigens neben Stars wie Ethan Hawke (45, 'Der Club der toten Dichter'), Clive Owen (51, 'Hautnah') und Sängerin Rihanna (27, 'Umbrella') zu sehen sein. Mit letzterer verbindet sie eine jahrelange Freundschaft. 

Cover Media

Wird es ernst bei Cara Delevingne und St. Vincent?
Wird es ernst bei Cara Delevingne und St. Vincent? Sie suchen ihre erste gemeinsame Wohnung 00:00:46
00:00 | 00:00:46
— ANZEIGE —