Cara Delevingne: Stil-Ikone dank Instagram

Cara Delevingne: Stil-Ikone dank Instagram
Stilbewusste Schwestern: Poppy und Cara Delevingne © ddp images

Beinahe über Nacht wurde Cara Delevingne (23, "Suicide Squad") zu einem der angesagtesten Models der Welt. Mittlerweile hat sie auch die Filmbranche erobert, doch eine Stil-Ikone bleibt sie nach wie vor. Ihre Schwester Poppy (28), ebenfalls ein erfolgreiches Model, macht Instagram dafür verantwortlich. Im Gespräch mit dem Modemagazin "Edit" nannte sie die sozialen Medien Caras "Lieblingswaffe".

Ihre "Lieblingswaffe"

"Man glaubt es kaum, aber Cara und ich hatten früher einmal die gleiche Anzahl an Followern in sozialen Netzwerken", sagte Poppy der Zeitschrift. "Als wir zusammen im Urlaub waren, gingen wir eines Abends ins Bett, und am nächsten Tag war es implodiert. Sie hatte all diese Follower, und ich sah plötzlich die Macht des Ganzen und wo es sie hingebracht hatte."

 

Inspirieren und inspirieren lassen

 

Poppy, der auf Instagram 900.000 Fans folgen, nutze die Plattform nun selbst, um ihren teils rockig, teils romantischen Stil zu präsentieren. Das gestaltet sie aber interaktiv. "Es ist eine Konversation", sagt sie. "Es geht weniger darum zu sagen: 'Schaut euch diese Stiefel an oder diese Sonnenbrille, die ich gerade gekauft habe.'" Es gehe ihr eher um ein Lebensgefühl, das sie mit der Welt teilen wolle.

Sie lasse sich auch selbst auf Instagram gerne in Sachen Mode inspirieren. "Ich bin stolz darauf, dass ich mich nicht leicht beeinflussen lasse, aber ich habe hart daran gearbeitet, diese Sandalen ausfindig zu machen, und habe sie seitdem fast jeden Tag getragen." Auch ihre Schwester Cara, die satte 18,6 Millionen Follower auf Instagram hat, postet zwischen Grimassen-Selfies und Set-Bildern immer wieder Fotos von ihren Looks.

spot on news

— ANZEIGE —