Cara Delevingne: Rihanna ist für sie da

Cara Delevingne: Rihanna ist für sie da
Cara Delevingne © Cover Media

Cara Delevingne (22) rief bei ihrer Freundin Rihanna (27) an, als sie eine Filmrolle nicht bekam.

- Anzeige -

In schweren Zeiten

Das Model macht sich mittlerweile auch in Hollywood einen Namen und konnte schon einige Rollen in großen Filmen wie 'Anna Karenina' und 'Die Augen des Engels' ergattern. Doch auch Cara geht manchmal leer aus und wurde beispielsweise für einen neuen Film über die Beach Boys abgelehnt. Glücklicherweise stand ihr dann ihre gute Freundin Rihanna ('Diamonds') bei.

"Ich war untröstlich", gab die britische Schönheit zu und verriet im 'WSJ Magazine', dass sie sofort die Sängerin angerufen habe. Diese sagte ihr: "Alles passiert aus einem bestimmten Grund. In ein, zwei Wochen wirst du mich anrufen und sagen: 'Du hattest Recht.'"

Und tatsächlich: Nur wenig später wurde Cara eine Rolle in 'Margos Spuren' angeboten, der am 30. Juli ins Kino kommen wird.

Wie hart das Showgeschäft sein kann, musste Cara schon mehrmals erfahren. "Es ist schrecklich, in einer Welt zu leben, in der ich einen Anruf bekomme und jemand sagt: 'Der und der sagt, du feierst zu viel und du siehst so und so aus und du musst Gewicht verlieren.' Das macht mich so wütend. Wenn du mir keinen Job geben willst, dann gib mir einfach keinen Job", seufzte sie.

Von Ablehnungen lässt sich Cara allerdings nicht unterkriegen. Neben ihrer guten Freundin Rihanna kann sie sich nämlich auch auf ihre Partnerin St. Vincent (32) verlassen. Mit der Sängerin wurde sie diese Woche beim Cannes Film Festival gesehen, wo es beinahe zu einer unangenehmen Begegnung mit ihrer Ex Michelle Rodriguez (36, 'Lost') kam. "Cara und Michelle haben seit ihrer Trennung nicht mehr miteinander gesprochen und sie sind auch keine Freunde mehr", plauderte ein Insider gegenüber dem britischen 'Mirror' aus. "Cara war mit ihrer neuen Freundin da und konnte einer unangenehmen Konfrontation nicht ins Gesicht schauen."

Cara Delevingne war im vergangenen Jahr immer mal wieder mit Michelle Rodriguez zusammen, seit einigen Monaten ist sie allerdings mit St. Vincent liiert.

Cover Media

— ANZEIGE —