Cara Delevingne: Nacktfotos für den Tierschutz

Cara Delevingne: Nacktfotos für den Tierschutz
Cara Delevingne posiert nackt für die "I'm Not a Trophy"-Kampagne © Instagram.com/imnotatrophy

Das nennt man wohl vollen Körpereinsatz: Cara Delevingne (23) hat für die Tierschutzkampagne "I'm Not a Trophy" alle Hüllen fallen lassen. Komplett nackt posierte das britische Topmodel für die Aktion von Fotograf Arno Elias. Trotz offenherziger Pose bleiben die intimsten Stellen aber verdeckt.

"I'm Not a Trophy"-Kampagne

Statt nackter Haut sind auf dem Körper der 23-Jährigen Projektionen bedrohter Tierarten zu sehen: Zebras, Leoparden, Elefanten, Gorillas und Löwen. Mit den eindrucksvollen Aufnahmen soll auf das weltweite Problem der Wilderei und Trophäenjagd aufmerksam gemacht werden. Ein Herzensprojekt für Delevingne. Auf Instagram schrieb sie: "Ich bin so stolz, ein Botschafter für die 'I'm not a Trophy'-Organisation zu sein."



spot on news

— ANZEIGE —