'Captain America'-Star Chris Evans soll mit Jenny Slate zusammen sein

Hat Chris Evans eine Neue?
Chris Evans Ende April bei der "Captain America: Civil War"-Europapremiere in London © BAKOUNINE/Shutterstock.com

"Captain America"-Star Chris Evans (34) gilt offiziell als Single - noch. Gerüchte über ein Techtelmechtel mit der jüngeren Schwester der Olsen-Twins, Elizabeth Olsen (27), konnte er unlängst noch dementieren. Nun schlagen die US-Klatschseiten ernstere Töne an. Evans habe eine "neue Freundin" ist dort zu lesen. Pikant daran ist, dass die fragliche Dame bis vor kurzem noch in festen Händen war: Jenny Slates (34) Trennung von Noch-Ehemann Dean Fleischer-Camp war erst Anfang des Monats bekanntgeworden.

- Anzeige -

Gerüchte um "Captain America"

 

Slate und Evans schwärmen voneinander

 

Bereits im März aber will das "Us Magazine" Evans und Slate bei einem "Doppeldate" mit Evans' Bruder erwischt haben. Unstrittig ist, dass sich die beiden am Set des neuen Filmes "Gifted" kennengelernt haben - und nun in höchsten Tönen voneinander sprechen. "Ich könnte 90 Stunden am Stück mit Chris herumhängen", schwärmte Slate dem Bericht zufolge kürzlich in einem gemeinsamen Interview über das Kennenlernen. "Ich kenne Jenny erst seit ein paar Monaten - was ein verrückter Satz ist, weil wir wirklich aus dem gleichen Holz geschnitzt sind", erwiderte Evans das Kompliment.

Slate ist in den USA auch als Komikerin bekannt. Evans hat unterdessen schon einige Erfahrung mit tatsächlichen und in den Klatschspalten erfundenen Liaisonen mit Promi-Frauen: Von 2001 bis 2006 war er in einer Beziehung mit Jessica Biel (34, "Easy Virtue"). Später wurde er unter anderem mit Lily Collins (27) und Sandra Bullock (51) in Verbindung gebracht.

spot on news

— ANZEIGE —