Capriati in Notaufnahme: Überdosis?

Capriati in Notaufnahme: Überdosis?
© AUTOIMPORT

Ex-Tennis-Star im Krankenhaus

Horror-Nachricht aus den USA: Jennifer Capriati ist offenbar knapp dem Tod durch eine Überdosis entgangen. Das berichtet zumindest der amerikanische Internetdienst 'tmz.com'. Der Ex-Tennis-Star soll nach einem Notruf ins Krankenhaus eingeliefert worden sein.

- Anzeige -

Nach Informationen des Klatschmagazins kam der Anruf aus einem Hotel in Riviera Beach, Florida. Capriatis Vater Stephano bestätigte die dramatische Rettungsaktion, seine Tochter sei mittlerweile wieder auf dem Wege der Besserung.

Capriati in Notaufnahme: Überdosis?
© picture-alliance / dpa/dpaweb, epa Olivier Hoslet

Capriati hat während ihrer Karriere drei Grand-Slam-Titel gewonnen, allerdings war die Amerikanerin immer wieder wegen Drogenproblemen in die Schlagzeilen geraten. 1994 hatte sie zwei Entziehungskuren abgebrochen, später wurde sie sogar wegen Marihuana-Besitzes verhaftet. Im November 2004 beendete die Amerikanerin ihre sportliche Laufbahn.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —