Cannes: Kirsten Dunst und Mads Mikkelsen sitzen in der Jury

Kirsten Dunst und Mads Mikkelsen in der Cannes-Jury
Der rote Teppich ist ihre Welt: Kirsten Dunst im Februar bei der Berlinale © taniavolobueva/Shutterstock.com

Einer Film-Jury bei der Entscheidung zuzusehen, mag nicht immer spannend sein - aber in Cannes dürften dieses Jahr Kino-Freunde gerne einmal Mäuschen spielen wollen. Denn die Macher des Filmfests haben einige glamouröse Stars für ihre Jury engagiert: Unter anderem Kirsten Dunst (33) und Mads Mikkelsen (50, "Casino Royale") werden über die Vergabe der begehrten Goldenen Palmen entscheiden, wie "The Hollywood Reporter" am Montagabend berichtete.

- Anzeige -

Unter Präsident George Miller

Als weitere große Namen in dem Gremium sind Donald Sutherland (80) und Vanessa Paradis (43) bestätigt worden. Bereits zuvor hatte festgestanden, dass "Mad Max"-Regisseur George Miller als Jury-Präsident Nachfolger der Coen-Brüder wird. Komplettiert wird die Runde 2016 von der Schauspielerin Valeria Golina ("Rain Man"), den Regisseuren Arnaud Desplechin und Laszlo Nemes und der iranischen Produzentin Katayoon Shahabi.

Das Festival in Cannes findet dieses Jahr von 11. bis 24. Mai statt. Im Hauptwettbewerb sind unter anderem Filme von Pedro Almovódar, Jim Jarmusch und Sean Penn dabei - aber auch der Streifen "Toni Erdmann" der deutschen Regisseurin Maren Ade.

spot on news

— ANZEIGE —